Naturschutz - Projekte des ASV Ulmtal e.V.

Seit Mitte der 1990er Jahre gibt es beim ASV Ulmtal Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Für die vereinseigene Jugend wurden Angelcamps und Ausflüge durchgeführt.
 
 Den Kindern der Gemeinde Greifenstein werden im Rahmen der "Ferienpass-Veranstaltungen" in den Sommerferien Angeltage an der Teichanlage "Grube Rassel" angeboten.
 
 Als Mitglied der Beilsteiner Projektgemeinschaft "Natur und Sport in Einklang bringen" führt unser Verein regelmäßige Angel- und Informations-Tage für Schulkinder durch.
In der ASV-Satzung steht in §2 "Zwecke und Ziele des Vereins", Absatz 3:
 
Der Zweck des Vereins ist ferner auf Förderung des Umwelt- und Landschaftsschutzes und der Heimatpflege ausgerichtet. Dies gilt in besonderem Maße auch für die vereinseigenen Anlagen und Gebäude. Seine Mitglieder sind hierzu ausdrücklich angehalten und verpflichtet.
 
Seit Gründung des Vereins fühlen wir uns dieser Aufgabe verpflichtet. Mit unseren Projekten und Aktivitäten leisten wir aktiven Natur- und Umweltschutz.

2012 DFB Umweltcup

In Kooperation Beilsteiner Vereine findet, unter Federführung des Tuspo Nassau Beilstein, der erste Umwelttag auf dem Beilsteiner Sportgelände statt.

2013 Beilsteiner Umwelttag

In einer wesentlich erweiterten Kooperation mit fast allen Beilsteiner Vereinen, zusammen mit Grundschule, Kindergarten und Kirchengemeinde, sowie Naturschutz-Gruppierungen findet der zweite Umwelttag auf dem Geländes des Landhauses "Hui Wäller" statt.



An die 30 Aussteller präsentieren an diesem Tag ihre Projekte und Produkte in Sachen Umwelt- und Naturschutz. Das Landhaus hatte an diesem Tag erstmals die Türen für Gäste und Besucher geöffnet.
Leider hat uns der Dauerregen kurz nach Beginn der Veranstaltung ziemlich ausgebremst.