Unsere Gewässer

Die Teichanlage "Grube Rassel"

ist eine ehemalige, Ende der 1950er Jahre stillgelegte, Tongrube und ist ca. 1 km außerhalb des Greifensteiner Ortsteils Beilstein gelegen.

Das Gelände der "Grube Rassel" wurde 1964 gepachtet und befindet sich seit 1998 im Vereinseigentum. Durch weiteren Geländezukauf in 2003 umfasst die Anlage nun über 60.000 qm zusammenhängende Fläche.

Die Ulmbachtalsperre

Die Ulmbachtalsperre (kurz: Ulmtalsperre) wurde zum Zwecke des Hochwasserschutzes für die darunterliegenden Ulmtalgemeinden - Holzhausen, Ulm und Allendorf - Mitte der 1960er Jahre errichtet.

Das Gewässer liegt direkt an der Kreisstraße zwischen den Greifensteiner Ortsteilen Beilstein und Holzhausen.

Hinweis: Gastkarten oder Tagesscheine werden nicht ausgestellt!
Die Vereinsmitgliedschaft ist Voraussetzung für das Angeln an ASV-Gewässern!

 

Ulmbach

Die vom ASV beangelbare Strecke umfasst den Bachlauf ab der Brücke (ehemals Gaststätte „Grubchen“ / Outdoor-Center Lahntal) zwischen Leun-Biskirchen / Greifenstein-Allendorf bis aufwärts zur Ortsmitte der Gemeinde Driedorf-Münchhausen.